Playback Theater Workshopangebot

 

Frische Deine

Playback Theater

Kenntnisse auf und erweitere

Dein Können!

 

AKTUELLE WORKSHOPANGEBOTE

Playback Theater Workshop - Samstag, 17.August 2019 - Kassel

Die Suche nach dem Anfang des Regenbogens – Synergie auf der Bühne 

 

Als Spieler*innen erleben wir immer wieder zauberhafte Momente und nicht-gedachte Entwicklungen, die uns im Nachhinein selbst verwundern. In diesem Tagesworkshop möchten wir unsere Bühnenerfahrungen mit den Überraschungen des Augenblicks mit Euch teilen. Wie können wir miteinander entdecken, was gerade auf die Bühne kommen möchte und wohin es sich entwickelt? Wir lassen uns vom Zusammenspiel tragen und folgen der Intuition durch die unterschiedlichen Ebenen der Geschichte. Wir werden uns in dem Tagesworkshop mit folgenden Themen beschäftigen: Mutiges lauschen und dem noch Unbestimmtem Raum geben, innere Präsenz auf der Bühne, Spielkonzepte loslassen und Angebote annehmen, den Fokus geben und nehmen, Vertrauen in den gemeinsamen unfertigen Prozess finden.

Dieser Workshop richtet sich an Spieler*innen mit Playback Theater Erfahrung.

 

Leitung: Eva Tuschhoff und Markus Hühn

Ort der Veranstaltung: Dock 4, Kassel

Zeiten: ankommen ab 09:30, Start, 10:00 – 18:00

Unkostenbeitrag: 90,- bis 150,- € nach Selbsteinschätzung + 10,- € für die Räumlichkeiten und wird vor Ort gezahlt

Bitte bring etwas Fingerfood oder Kuchen für das kleine Büfett in der Pause mit. Sowie lockere Kleidung (gerne in schwarz) und leichte Schuhe mit abriebfester Sohle für drinnen, falls Du nicht barfuß oder in Socken mitmachen willst.

Anmeldung und Infos E-Mail: info-kopfundbauch@gmx.de Tel.: 0178.3749569

 

 

 

Playback Theater Kopf und Bauch lädt zum Kompakttag ein! - Sonntag, den 22.September 2019

Playback Theater - Kennenlernen - Spielen

 

Während des Tages werden wir das Playback Theater und uns untereinander näher kennenlernen. Wir erzählen uns Momente unseres Lebens und erwecken sie auf der Bühne zum Leben. Voraussetzung für Dein Kommen ist die Freude am Theaterspielen. PLAYBACK THEATER schafft einen Rahmen, in dem jede Geschichte, die erzählt wird – wie alltäglich, außergewöhnlich, verborgen oder schwierig sie sein mag – zu einem spontanen Theaterstück wird.

Offen für alle, die Freude am Theaterspielen haben

 

Leitung: Eva Tuschhoff und Markus Hühn

Ort der Veranstaltung Dock 4 Kassel, Untere Karlsstrasse 4

Zeiten: ankommen ab 09:30, Start, 10:00 – 17:00

Unkostenbeitrag: 70,- bis 150,- € nach Selbsteinschätzung + 10,- € für die Räumlichkeiten und wird vor Ort gezahlt

Bitte bring etwas Fingerfood oder Kuchen für das kleine Büfett in der Pause mit. Sowie lockere Kleidung (gerne in schwarz) und leichte Schuhe mit abriebfester Sohle für drinnen, falls Du nicht barfuß oder in Socken mitmachen willst.

Anmeldung und Infos E-Mail: info-kopfundbauch@gmx.de Tel.: 0178.3749569

 

 

 

Wir bereichern Eure Playback Theater mit einem individuell abgestimmten Workshopangebot aus den Bereichen:

 

Bühnenkompetenz und künstlerischer Ausdruck, Conducting, Musik, Ritual, Persönliche Entwicklung, Sozial- und gesellschaftspolitische Ebenen sowie Theoretischer Input.

Auf Anfrage bieten wir als einen  Einstieg in Playback Theater und eine Vertiefung des Wissens einen mehrtägigen Grundkurs an.

Gerne kommen wir an den gewünschten Ort! Auf Wunsch können wir die Durchführung auch in Kassel organisieren.

Hier eine Auswahl von durchgeführten Angeboten:

 

  • Das habe ich mir anders vorgestellt!  Fokus geben Fokus nehmen, Kooperation auf der Bühne
  • Komm, erzähl jetzt keine Märchen!  Die Geschichte hinter der Geschichte entdecken
  • Sei doch einfach spontan!  Einfach jetzt! - Spontaneität
  • Hut, Stock, Schirm, Gesangbuch! Tücher – Kisten - Stühle
  • Wo steh‘ ich, was wollte ich, kann man mich überhaupt sehen?   Bühnenaufbau – Rhythmus – Raum - Ebene
  • Bewegung - Auch ein Stein kan rollen! Aktion auf der Bühne, Ebenenwechsel, Rhythmuswechsel
  • Musik hilft, auch wenn Du sie nicht hörst! Musik im Playback Theater
  • Höhepunkt - Es ist alles Gold, was glänzt! Magische Momente und der Spannungsbogen während des Spielens
  • Solo - Die Leichtigkeit des Seins! Mit Genuß die Verantwortung auf der Bühne übernehmen
  • Die Sorge um sich - Kleine, effektive Tricks um DA zu sein! Fokussieren: Die Rolle vor, während und nach dem Auftritt loslassen
  • Echos der Geschichte - Über den Tellerrand hinaus! Die Dimensionen der Erzählung entdecken und umsetzen

 

 

 

 

 

 

Workshopleitung

Eva Tuschhoff und Markus Hühn

Grad. Playback Theatre School N.Y.

Trainer*innen des deutschsprachigen Schule für Playback Theater

 

 

0561.899514

info-kopfundbauch(a)gmx.de